Rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne.
  030 / 65 83 73 90 (Mo – Fr, 8 – 17 Uhr)

Mythos Nr. 2: Für eine bestimmte Zeit unmittelbar nach der Operation wird empfohlen, keinen BH zu tragen.



Fakt ist: Nach einer Brustvergrößerung, -straffung oder -rekonstruktion ist eine Unterstützung für Ihre Brust sehr wichtig. Es handelt sich um größere Eingriffe, bei denen es eine gewisse Zeit dauert, bevor das endgültige Ergebnis fest steht. Für diese Zeit braucht Ihre Brust daher eine optimale Nachbehandlung, und zwar durch das Tragen spezieller Kompressionsbekleidung, die genau dafür vorgesehen ist. Ohne einen speziellen Kompressions-BH kann sich das Implantat verschieben. Auch eine Absenkung des Gewebes ist möglich, da dieses nach der Operation geschwächt ist. Dadurch können Asymmetrien entstehen und Sie erhalten ein Ergebnis, mit dem Sie nicht zufrieden sind.


Gefällt Ihnen die Antwort?
Teilen Sie sie mit Freunden.

Hilfekategorie
Contact us
LIPOELASTIC Team
Wir sind hier, um Ihnen zu helfen
Tel: 030 / 65 83 73 90 (Mo – Fr, 8 – 17 Uhr)
Stellen Sie Ihre Frage.
„Möchten Sie über Neuigkeiten und Trends aus dem Bereich der Plastischen Chirurgie informiert werden?“