Rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne.
  030 / 65 83 73 90 (Mo – Fr, 8 – 18 Uhr)

Schauen Sie in die Welt des Designs und der Produktion von Kompressions-BHs



Möchten Sie erfahren, wie ein neuer Kompressions-BH entsteht? Wissen Sie, dass der Weg von der ersten Idee bis zum Endprodukt lang und kompliziert ist? Nicht nur diese Informationen finden Sie in dem Artikel mit Herrn und Frau Hradil, den Eigentümern der LIPOELASTIC AG, die mit uns ihr Know-how zur Entwicklung des neuen Premium-BHs teilten.

Inspiration, Technologie und Herstellung sind nur ein Bruchteil des gesamten Prozesses zur Herstellung eines neuen LIPOELASTIC®-Produkts. Schauen Sie mit uns in die Produktion des tschechischen Familienunternehmens auf den Entstehungsprozess eines neuen BHs für Frauen mit Brustimplantaten.

1. IDEE

Der erste und grundlegende Schritt ist die Idee an sich.

“Der Einfall, den ersten sexy BH für Frauen mit Brustimplantaten zu kreieren, entstand hauptsächlich aus meinen eigenen Erfahrungen heraus. Ich erinnere mich an den schwierigen Übergang von einem postoperativen Kompressions-BH zu einer normalen alltäglichen Unterwäsche “, sagt Alena Hradilova.

Und genau diese Erfahrung von Patientinnen nach einer Brustoperation war das erste Saatgut, das bei der Entwicklung des neuen PI premium entscheidend war.

2. DESIGN UND TECHNOLOGIE

"Bei der Material- und Designauswahl inspirieren wir uns von Trends aus den Messen in Paris, dem Herzen von Mode, Luxus und Eleganz", verrät Frau Hradilova. Der PI premium besticht durch elegantes Spitzenfinish und goldene Applikationen.

Die Wahl der Technologie, die Verarbeitungstechnik und das gesamte Produktionsverfahren liegt in der Kompetenz von Herrn Hradil. “Wir legen viel Wert auf Technik und hochwertige Verarbeitung. Alle unsere Kleidungsstücke werden ausschließlich aus zertifizierten Materialien hergestellt und entsprechen den höchsten europäischen Qualitätsstandards “, sagt Tomas Hradil. Interessanterweise werden alle LIPOELASTIC®-Produkte von erfahrenen Näherinnen handgefertigt.

3. PRÜFUNG UND MAßNEHMEN

"Die Auswahl des Designs und der Verarbeitungstechnik ist die schwierigste Aufgabe in dem ganzen Prozess. Es ist notwendig, viele Kleidungsstücke zu nähen und zu testen, die dann von der Forschungs- und Entwicklungsabteilung bewertet werden “, erklärt Herr Hradil.

Alle LIPOELASTIC®-Produkte werden gründlich getestet. Frau Hradilova beteiligt sich persönlich an der Prüfung der hergestellten Musterprodukte. Ihre Meinung spielt eine wichtige Rolle, sie achtet dabei auf jedes Detail. Für das Gewinnermodell besteht der nächste Schritt dann darin, eine Größentabelle zu erstellen, auf deren Grundlage unter anderem die Produktionsabteilung die Maschinen für die Körbchengröße einrichten kann. Die Brustkörbchen vom PI premium sind nahtlos, wärmegeformt und bieten den Kunden den allerbesten Tragekomfort.

4. PRODUKTION

Nach monatelanger Entwicklung und Tests beginnt die Produktion mit dem Schnittmuster. "Wir tun immer unser Bestes, um unseren Stoff effektiv zu schneiden, um Abfall zu minimieren", betont Hradil. Die Stoffe werden zunächst zugeschnitten und für die endgültige Verarbeitung in die Produktion gegeben.

Wussten Sie, dass jeder einzelne BH durch die Hände von neun Mitarbeitern geht?

5. AUSGANGSKONTROLLE

Eine der letzten Phasen des Herstellungsprozesses eines Kompressions-BHs ist die Ausgangskontrolle. ‘’ Alle LIPOELASTIC®-Produkte werden einzeln geprüft, bevor sie verpackt werden. Dies bedeutet, dass jedes postoperative Kompressionsprodukt von sorgfältigen Mitarbeitern einer strengen Prüfung unterzogen wird “, erklärt Tomas Hradil den endgültigen Kontrollprozess.

6. MARKETING UND VERPACKUNG

Unvergesslicher Bestandteil eines jeden Kleidungsstücks ist das Verpackungsdesign und die allgemeine Marketingstrategie.

„Unser Marketing-Team legt großen Wert darauf, dass die Endverpackung tatsächlich das Kleidungsstück selbst widerspiegelt. Der neue BH PI premium verspricht eine luxuriöse und elegante Verarbeitung, welche mit der Kompression und Komfort vereint ist “, fügt Frau Hradilova hinzu, die das Marketingteam leitet.

7. MARKETINGKAMPAGNEN-VORBEREITUNG

Um sicherzustellen, dass Endkunden über neu eingeführte Produkte bestens informiert sind, ist eine gut gestaltete Marketingkampagne erforderlich.

"Meiner Meinung nach spielt das Marketing eine wichtige Rolle bei der Markteinführung eines neuen Produkts", erklärt Frau Hradilova.

 

Fanden Sie diesen Artikel interessant und möchten Sie das Endergebnis des oben beschriebenen Prozesses sehen? Schauen Sie sich den PI premium an – ein neues Produkt der LIPOELASTIC®-Reihe – der erste sexy BH für Frauen mit Brustimplantaten

Schauen Sie in die Welt des Designs und der Produktion von Kompressions-BHs

Gefällt Ihnen die Antwort?
Teilen Sie sie mit Freunden.

Produkt in der Antwort aufgeführt:

PI premium
PI premium
PI premium
New
Schwarz
Der postoperative Spitzen-BH mit nahtlosen Brustkörbchen ist für Frauen nach einer...
Vorrätig, mögliches Lieferdatum: 18.11.2019
99,00 82,50 € Ohne MwSt.
Hilfekategorie
Contact us
LIPOELASTIC Team
Wir sind hier, um Ihnen zu helfen
Tel: +49 030 / 65 83 73 90 (Mo – Fr, 8 – 18 Uhr)
Stellen Sie Ihre Frage.
„Möchten Sie über Neuigkeiten und Trends aus dem Bereich der Plastischen Chirurgie informiert werden?“