Rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne.
  030 / 65 83 73 90 (Mo – Fr, 8 – 18 Uhr)

Mythos Nr. 5: Nach dem chirurgischen Eingriff bleiben unschöne Narben, da sie unter dem Kompressions-BH nicht atmen kann und schlechter verheilt.

Antwort:

Fakt ist: Dass Aussehen der Narben hängt in erster Linie von dem Können des Chirurgen ab, und später von Ihrer Pflege, während die Wunde heilt. Ob am Warzenhof, in der Unterbrustfalte oder in den Achselhöhlen, ein Kompressions-BH von LIPOELASTIC® ist so entworfen, dass er die Heilung der Wunden nicht behindert und auf den operierten Stellen keinen unnötigen Druck ausübt. Das Material mit Classic Dry Veredelung, aus dem der BH für die erste Phase der Nachbehandlung hergestellt wird, ist atmungsaktiv. Auch das Material mit Active Dry Veredelung in ihrem PI uniquefür die zweite Phase der Nachbehandlung ist hautschonend und sichert ein langfristig frisches Gefühl.


Gefällt Ihnen die Antwort?
Teilen Sie sie mit Freunden.

Contact us
LIPOELASTIC Team
Wir sind hier um Ihnen zu helfen
Tel: +49 030 / 65 83 73 90 (Mo – Fr, 8 – 18 Uhr)
Stellen Sie Ihre Frage.
„Möchten Sie über Neuigkeiten und Trends aus dem Bereich der Plastischen Chirurgie informiert werden?“