Rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne.
  030 / 65 83 73 90 (Mo – Fr, 8 – 16 Uhr)

Interessant

Interview mit Dr. Juliane Bodo
03.07.2018
2 minutes
1. Welche Erfahrungen haben Sie allgemein mit Kompressionsbandagen gemacht und was schätzen Sie an den Produkten von LIPOELASTIC?  Antwort: Wir benötigen Kompressionsbandagen...
NEU: Ärzte stehen LIPOELASTIC Rede und Antwort
08.06.2018
1 minute
Im Juni interviewten wir für unsere Facebook-Seite erstmals einen Mediziner, der die Produkte von LIPOELASTIC erfolgreich anwendet und seinen Patientinnen und Patienten empfiehlt: Prof. Dr. med....
Das feinste Produktionswerkzeug überhaupt? Die menschlichen Hände!
04.06.2018
1 minute
Die Qualität der LIPOELASTIC Bandagen ist einer der entscheidenden Erfolgsfaktoren. Dreizehn Jahre Tradition sind dafür der beste Beweis. Auch Neukunden, für die eine Orientierung in...
Interview mit Dr. med. Miriam Rehbein
12.05.2018
2 minutes
1. Viele Patienten sind sich der Bedeutung einer postoperativen Behandlung nicht bewusst. Können Sie das bestätigen?  Antwort: Leider ja, und das ist sehr schwierig, da die...
Interview mit Dr. Spirk
03.05.2018
4 minutes
1. Welche Erfahrungen haben Sie allgemein mit Kompressionsbandagen gemacht und was schätzen Sie an den Produkten von LIPOELASTIC?  Antwort: Meiner Meinung nach sind für ein...
Aethetic Awards 2017 – beste britische Tochtergesellschaft eines globalen Herstellers
04.12.2017
1 minute
Im Jahr 2017 wurde LIPOELASTIC als Finalist für die Aesthetic Awards 2017 nominiert – beste britische Tochtergesellschaft eines globalen Herstellers!  
Dr. med. Daniel Sattler über die Vorteile der LIPOELASTIC Kompressionsbandagen
05.06.2017
1 minute
Dr. med. Daniel Sattler ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und praktiziert in der Beta Klinik in Bonn. Hier erklärt er, warum qualitative Kompressionsbandagen...
Contact us
LIPOELASTIC Team
Wir sind hier, um Ihnen zu helfen
Tel: 030 / 65 83 73 90 (Mo – Fr, 8 – 16 Uhr)
Stellen Sie Ihre Frage.
„Möchten Sie über Neuigkeiten und Trends aus dem Bereich der Plastischen Chirurgie informiert werden?“